Veranstaltung im Rahmen der Ökofilmtour – Festival des Umwelt- und Naturfilms 2021

Operation Bahn
Im Schnitt fährt jeder Bürger 25 Mal im Jahr Bahn. Sie gilt als umweltfreundlich und ist Hoffnungsträger der Klima- und Verkehrspolitik. Zugleich hat die Bahn ein schlechtes Image: teuer, unzuverlässig, marode. Kunden und Mitarbeiter, Manager und unabhängige Fachleute erklären, wie sie die Zukunft der Deutschen Bahn sehen und was dringend geändert werden muss.

Anschließendes Gespräch mit Experten des VCDs Brandenburg und weiteren Verkehrsexperten.


Veranstaltungsort

Haus der Natur Potsdam
Lindenstraße 34, 14467 Potsdam

Datum

25 Mrz 2021

Zeit

19:00

Veranstalter

Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V. (FÖN)
Telefon
0331 201 55 35
Email
foenpotsdam@gmail.com

Weitere Veranstalter

Verkehrsclub Deutschland (VCD) Landesverband Brandenburg e. V.
Telefon
0331 201556
E-Mail
info@vcd-brandenburg.de