Naturfoto-Herbst: Spitzbergen – pa russki

Nach 13 Russlandexpeditionen ging es in die Arktis, ins norwegisch verwaltete Spitzbergen.
Dass auch diese Tour sehr russisch wurde, liegt an den westlichsten russischen Siedlungen: Barentsburg und Pyramiden.
Inmitten arktisch rauer Natur wurde bis 1991 vor den Augen des Westens Kommunismus geübt.
Heute holt sich die Natur alles zurück…
Ein Vortrag von Steffen Bohl.

Infos zur Anmeldung: Eine Voranmeldung beim Förderverein Haus der Natur Potsdam ist zwingend notwendig.

Mund- und Nasenschutz nicht vergessen!


Veranstaltungsort

Haus der Natur Potsdam
Lindenstraße 34, 14467 Potsdam

Datum

19 Nov 2020

Zeit

19:00 - 21:00

Veranstalter

Förderverein Haus der Natur Potsdam e. V.
Telefon
0331 201550
Email
info@hausdernatur-potsdam.de
Website
https://hausdernatur-potsdam.de

Preise

5€

Kommentare sind geschlossen.