Filmgespräch: „Wohin ziehen die Kraniche?“

Ein Film von Jens Hamann, 25 Minuten

Woher kommen sie und wohin fliegen sie? Der Film zeigt, wie der Jung-Kranich Grusini einen Sender bekommt, damit wir seine erste große Reise mit seinen Eltern verfolgen können. Aber nicht nur, wohin Grusini fliegt, sondern auch, wie wichtig gute Rast- und Schlafplätze für die wunderbaren Vögel sind, beobachten wir im Film.

Danach geht es zu den Beobachtungstürmen rund um Linum. Dort lässt sich Anflug bzw. Einflug der Kraniche in ihre Schlafgewässer beobachten.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bis zur Einnahme der Sitzplätze.


Veranstaltungsort

Gemeindezentrum Linum
Nauener Straße 17e, 16833 Fehrbellin

Datum

31 Okt 2020

Zeit

16:45

Veranstalter

Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V. (FÖN)
Telefon
0331 201 55 35
Email
foenpotsdam@gmail.com

Kommentare sind geschlossen.