Filmgespräch: „Die verrückte Welt der Hörnchen“

Ein Film von Yann Sochaczewski, 50 Minuten

Hörnchen gehören wohl zu den beliebten Tieren der Welt. In Europa kennen wir vor allem das Eichhörnchen. Aber die possierlichen Tierchen besiedeln fast alle Lebensräume der Erde, weltweit gibt es an die 280 Hörnchenarten, darunter Riesenhörnchen ebenso wie Zwerghörnchen. Der Film erzählt mit eindrucksvollen Bildern und sehr unterhaltsam viel Unbekanntes aus der Welt eines der populärsten Säugetiere und ist für jedes Alter empfehlenswert, für Kinder ebenso wie für Eltern und Großeltern. Anschließend findet ein Filmgespräch mit Karl-Heinz-Sass (Tierfilmer, Förderverein Oberes Rhinluch e.V.) und Uta Greschner (Journalistin) statt.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind erwünscht. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bis zur Einnahme der Sitzplätze.


Veranstaltungsort

Gemeindezentrum Linum
Nauener Straße 17e, 16833 Fehrbellin

Datum

31 Okt 2020

Zeit

15:30

Veranstalter

Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V. (FÖN)
Telefon
0331 201 55 35
Email
foenpotsdam@gmail.com

Kommentare sind geschlossen.