Digitales Vernetzungstreffen „Unterstützung des Engagements von Jugendlichen für eine nachhaltige Entwicklung“

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das Engagement von Jugendlichen. Viele, auch persönliche, Zukunftsängste treffen auf veränderte und/oder eingeschränkte Möglichkeiten des gemeinsamen Tuns. So ist das Engagement von Jugendlichen für Nachhaltigkeit, das noch in den letzten zwei Jahren – vor allem durch die Fridays For Future-Bewegung – eine starke öffentliche Präsenz hatte, in den vergangenen Monaten spürbar weniger sichtbar gewesen, ggf. sogar zurückgegangen. Gleichzeitig erweitern Engagierte wie z.B. das Jugendforum Nachhaltigkeit (JuFoNa) in Brandenburg die Formen ihres Engagements und/oder verlegen es ins Digitale. Auch hierfür wünschen sie sich weiterhin Vernetzung mit anderen Brandenburger Nachhaltigkeitsakteur*innen.

Wie können BNE-Akteur*innen das Engagement unterstützen? Wie können gemeinsame Themen, trotz fehlender zeitlicher oder personeller Ressourcen und der Einschränkungen durch die Pandemie, zusammen weitergedacht und die Vernetzung befördert und verstetigt werden? Das Vernetzungstreffen richtet sich an Bildungsakteur*innen und engagierte Jugendliche. Es bietet ein Forum für den Austausch über die aktuelle Lage des Engagements von Jugendlichen für Nachhaltigkeit in Brandenburg sowie über Möglichkeiten der weiteren (Zusammen)arbeit.

Weitere (Anmelde)informationen unter: https://www.bne-in-brandenburg.de/aktuelles/details-zur-meldung/digitales-vernetzungstreffen-unterstuetzung-des-engagements-von-jugendlichen-fuer-eine-nachhaltige-entwicklung

Die Veranstaltung wird von der Servicestelle BNE in Kooperation mit dem JuFoNa durchgeführt.


Datum

23 Mrz 2021

Zeit

16:00 - 17:45

Veranstalter

Servicestelle BNE
Telefon
0331-2015516
Email
info@bne-in-brandenburg.de
Website
http://www.bne-in-brandenburg.de/

Weitere Veranstalter

ANU Brandenburg
Telefon
0331-2015515
E-Mail
info@anu-brandenburg.de
Website
http://www.anu-brandenburg.de