Mit Baby ins Naturkundemuseum – Gefährdete Arten

Hier erfahren Mütter und Väter in Elternzeit Spannendes aus der Tierwelt Brandenburgs. Jeden zweiten Freitag im Monat bietet das Naturkundemuseum ein anderes Thema an. Die Führungen richten sich ganz nach den Bedürfnissen der Eltern und ihren Babys. Ein Raum zum Stillen, Füttern und Beruhigen steht bereit, ebenso wie ein voll ausgestatteter Wickeltisch. Für den Rundgang wird ein Baby-Tragesystem empfohlen, da nur begrenzter Platz für Kinderwagen vorhanden ist.

  • jeden zweiten Freitag im Monat (außer an Feiertagen)
  • von 10 bis 11 Uhr
  • für Erwachsene mit Babys bis 12 Monate geeignet
  • Führung ist im Museumseintritt enthalten
  • Anmeldung unter 0331 289-6707

Das Thema der Führung am 10. Dezember von 10 bis 11 Uhr ist „Gefährdete Arten“.


Veranstaltungsort

Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13, 14467 Potsdam

Datum

10 Dez 2021

Zeit

10:00 - 11:00

Veranstalter

Naturkundemuseum Potsdam
Telefon
0331 289-6707
Email
naturkundemuseum@rathaus.potsdam.de
Website
https://www.naturkundemuseum-potsdam.de/