HerbstFilmWorkshop in den Ferien – „Wie wir leben wollen“ von der Idee bis zum Film

Beim HerbstFilmWorkshop habt ihr in den Ferien vom 18. bis 23. Oktober 2021 die Möglichkeit, einen oder mehrere Filme zu produzieren. Im Fokus steht dabei „Wie wollt IHR in Zukunft leben“. Es findet statt im Landschulheim Schweinrich bei Wittstock.

Es gibt immer mehr Warnungen internationaler Experten, wonach der anhaltende Klimawandel die Existenz unseres Planenten und damit die Zukunft unserer Jugend bedroht. Schülerstreiks wie „Fridays for Future“ fordert die Politik zum schnelleren Handeln auf. Die eigenen Beiträge zum Klimaschutz verarbeiten die Campteilnehmer*innen, wie schon in den Vorjahren unter bewährter Anleitung wieder in frischen, einfallsreichen, in sachlich bis komödiantischen kurzen Dokumentationen, Spiel- und Trickfilmen. Der 5 tägige Filmworkshop mit der Medienpädagogin Kristin Ehlert und dem Filmemacher Matt Sweetwood findet im Landschulheim Schweinrich statt.

Neben der Beschäftigung mit dem Thema Film wird es auch zusätzliche Freizeitangebote geben wie Streifzüge durch die Wälder vor der Haustür, Radtour, Lagerfeuer sowie Spiel- und Filmabende.

Die Teilnahme kostet 185€. Die Verpflegung ist inklusive.

Es sind noch einige Plätze im Workshop frei. Die Teilnahme findet nur nach bestätigter Anmeldung statt. Bitte anfragen unter: foenpotsdam@gmail.com an.

Altersbegrenzung: Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren aus dem Land Brandenburg

Hinweis: Es gilt die 3G-Regel, d.h. für das Besuchen der Veranstaltung ist das Vorlegen eines Impf- oder Genesenenausweises oder eines tagesaktuellen negativen Tests notwendig.


Veranstaltungsort

Landschulheim Schweinrich
Schweinricher Str. 7, 16909 Wittstock/Dosse

Datum

18 - 23 Okt 2021

Zeit

Ganztägig

Veranstalter

Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V. (FÖN)
Telefon
0331 201 55 35
Email
foenpotsdam@gmail.com

Preise

185.00 €